Stadt Bayreuth

IM FOKUS

17.06.2009

1. Bayreuther Skatenight

Zum ersten Mal in der Bayreuther Sportgeschichte findet am Freitag, 26. Juni, eine Skatenacht statt. Auf einer Länge von zirka 13 Kilometern geht es auf Inlineskates durch Bayreuth. Start und Ziel ist der Luitpoldplatz vor dem Neuen Rathaus.

Dort geht bereits ab 18 Uhr die Post ab: Große Skatenight-Verlosung, Powerslide-Skateverleih, verschiedene Showacts der Bayreuther Turnerschaft, Skaterfunpark und vieles mehr. Für Essen und Trinken ist genauso gesorgt wie für die passende Partystimmung.

Um 20 Uhr fällt dann der Startschuss für die 1. Bayreuther Skatenight, der Zieleinlauf am Luitpoldplatz wird gegen 21.30 Uhr sein. Die Route verläuft vom Luitpoldplatz über die Richard-Wagner-Straße zur Universität, dann weiter über Thiergärtner Straße zum Y-Haus, von dort über die Scheffelstraße zum Rotmaincenter und zurück zum Luitpoldplatz. Begleitet werden die Skater bei ihrer Tour auf öffentlichen Straßen von der Polizei.

Das Straßenverkehrsamt weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es entlang der Strecke (Plan siehe hier) zu kurzfristigen Behinderungen kommen kann, da der Verkehr im Bereich von Kreuzungen oder Einmündungen durch die Polizei und das Technische Hilfswerk zeitweise angehalten wird.

Mehr Informationen zur 1. Bayreuther Skatenight gibt es unter www.skatenight-bayreuth.de.