Stadt Bayreuth

IM FOKUS

05.06.2014

105. Bayreuther Volksfest “größer, höher, schneller!”

Zehn Tage lang wird auf dem Festplatz gefeiert – Zahlreiche Attraktionen warten auf die Besucher

Auf geht’s zum größten und populärsten Volksfest der Region. Offizieller Bieranstich für das 105. Bayreuther Volksfest war am Freitag, 6. Juni. Kurz nach 17 Uhr hatte Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe dann verkündet „Ozapft is!“.

Volksfest in Bayreuth

Gleich eine ganze Reihe von Sensationen bietet das Bayreuther Volksfest in diesem Jahr, ganz nach dem Motto: Größer, höher, schneller! Veranstaltet wird dieses Mega-Event von den Profis der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH. Die erwarteten rund 400.000 Besucher aus nah und fern dürfen sich auf ein Volksfest der Superlative freuen. Bereits ab 14 Uhr startet am Eröffnungstag der Festbetrieb und auf dem ganzen Volksfestplatz kann dann nach Lust und Laune gefeiert werden.

Überraschungskuverts erst am Samstag

Eine wichtige Änderung: Die beliebten Überraschungskuverts gibt’s diesmal nicht am Freitag, sondern erst am Samstag: Um 14 Uhr werden am Samstag Kuverts mit Gutscheinen im Wert von zirka 5 Euro an rund 60 Schaustellergeschäften für nur 1 Euro verkauft.

Gegen 16 Uhr am Eröffnungstag wird der große Festzug mit rund 1.800 Teilnehmern von Sportvereinen, Schützen- und Trachtenvereinen, Landjugendgruppen und Musikkapellen, vom Marktplatz kommend, auf dem Volksfestplatz eintreffen. Angeführt wird der stolze Zug von einem historischen Bierfuhrwerk mit vier stattlichen Rössern, wie es vor rund 100 Jahren, in den Anfangszeiten des Bayreuther Volksfests, überall in der Stadt zu sehen war. Gleichzeitig wird man von 16 bis 17 Uhr alle großen Fahrgeschäfte für nur 1 Euro fahren können.

Am Samstag, 7. Juni, werden von 19 bis 22 Uhr Stelzenläufer und Morph-Akteure für zusätzliche Stimmung und Ambiente sorgen. Auch am Montag, 9. Juni, wird es Walking Acts von 15 bis 19 Uhr geben. Am Dienstagnachmittag, dem Seniorennachmittag, gibt’s die halbe Maß Bier und ein Paar Bratwürste für nur 5 Euro. Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Betriebe und Vereine. Halbe Preise an den Fahrgeschäften und ermäßigte Angebote bei allen anderen Geschäften gibt es von 13 bis 19 Uhr am Mittwoch, dem Familientag. Besonderes Highlight ist an diesem Tag die große Maskottchenparade und die vom MedCenter präsentierte Fotoaktion von 15 bis 19 Uhr, bei der sich Kinder mit riesigen Tieren ablichten lassen können und die Fotos anschließend behalten dürfen

MEHR ZUM THEMA

Ausführliche Informationen zum Volksfest 2014
Verkehrsregelungen rund ums Volksfest