Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

02.05.2014

18 Stadträte verabschiedet

Der Tradition folgend, hat Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe am Abend der letzten Stadtratssitzung des „alten“ Stadtrates 18 seiner Mitglieder offiziell verabschiedet. Für vier davon ist darüber hinaus Ende Mai eine gesonderte Feierstunde mit Auszeichnungen geplant, denn diese vier ehemaligen Stadträte haben sich – zählt man ihre Amtszeiten zusammen – insgesamt 132 Jahre im Stadtrat für Bayreuths kommunalpolitische Belange engagiert: Karin Heimler (3. von links) gehörte dem Gremium 42 Jahre lang an, bei Walter Nadler (2. von links) waren es 36 Jahre, bei Gerhard Gollner (rechts) 30 Jahre und bei Wolfgang Kern (8. von links) 24 Jahre.

Die anderen 14 verabschiedeten Stadträte brachten es zusammen auf 124,5 Jahre Stadtratstätigkeit: Helmut „Oskar“ Brückner, Oliver Gerhards, Manfred Kreitmeier, Heinrich „Joe“ Friedlein, Christine Hacker, Bruno Hauck, Dr. Leonie Becher, Andreas Küffner, Ingrid Struller, Gert Lowack, Dr. Bettina Boxberger, Herbert Michel, Marco Monkos und Elisabeth Bauriedel.

OB Merk-Erbe mit den verabschiedeten Stadträten

Mehr Informationen zum aktuellen Stadtrat