Stadt Bayreuth

23.01.2014

2. “Medical Valley Summit – Medical Value of the Future”

Das Spitzencluster Medical Valley der Metropolregion Nürnberg möchte die Innovationskraft der Region nachhaltig stärken. Hierzu gehört die Vernetzung im Cluster, kontinuierlich neue Ideen, Projekte und Unternehmensgründungen zu initiieren.

Beim 2. “Medical Valley Summit – Medical Value of the Future”, am 18. Februar 2014, im Hörsaalzentrum der Universitätsklinik Erlangen, kommen Schlüsselakteure zusammen, um unter anderem innovative Technologien, neue Gründungs- und Forschungsideen sowie Konzepte zur Gesundheitsförderung und Prävention zu diskutieren. Damit soll ein Beitrag zum Gesundheitssystem der Zukunft geleistet werden und die Marktchancen in Schlüsselmärkten erhöht werden. Hochkarätig ergänzt wird das Gipfeltreffen der Medizintechnik- und Gesundheitsexperten von der Abschlusskonferenz der internationalen Themenkampagne „Medizintechnik“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 19. Februar sowie vom WAGAS EMN Symposium und der Workshop-Reihe „Geschäftschancen in Entwicklungs- und Schwellenländern“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Alle Akteure der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche sind herzlich eingeladen an der Tagung teilzunehmen. Nutzen Sie die Chance, um mehr als 300 Kontakte in der Branche zu knüpfen und sich über die neusten Entwicklungen auszutauschen. Das Tagungsprogramm und die Anmeldeinformationen finden Sie hier.

Im Rahmen des Summit findet auch die Preisverleihung des gemeinsamen Ideenwettbewerbs von MAI Carbon und Medical Valley statt. Die Frage “Carbon im Beton, im Auto, im All – warum nicht auch in Gesundheitsfragen?” hat beide Cluster-Managements dazu veranlasst, in Form eines Wettbewerbs Ideen zu sammeln, wie und in welchen Healthcare-Bereichen Carbon eingesetzt werden könnte. Die Vorschläge kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Healthcare-Sektors, von Carbon-Implantaten bis hin zum Equipment für die präklinische Notfallmedizin. Viele dieser Ideen stellen echte Innovationen für den Gesundheitsmarkt dar, da sie entweder völlig neuartig sind, oder zu einer Kostenreduktion führen können. Für die Einreichung von Ideen ist der 30.01.2014  Deadline.

Quelle: www.medical-valley-emn.de und www.innovationskraftwerk.de