Stadt Bayreuth

IM FOKUS

03.07.2014

37. Bayreuther Bürgerfest

Vom 4. bis 6. Juli verwandelt sich die Innenstadt in eine Genussmeile

Das 37. Bayreuther Bürgerfest verwandelt die Innenstadt vom 4. bis 6. Juli in eine Genussmeile für alle Sinne – mit Musik und leckeren kulinarischen Spezialitäten! Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wird den Feier-Marathon am Freitag, 4. Juli, um 17.15 Uhr offiziell eröffnen. Der Festbereich erstreckt sich vom Marktplatz bis in die Dammallee und von der Kanzleistraße bis hinunter zur Opernstraße. Insgesamt stehen mehrere Tausend Sitzplätze, zahlreiche Bühnen und eine große Partyzone
zur Verfügung.

Am Freitag, 4. Juli, um 17 Uhr, fällt der offizielle Startschuss für das diesjährige Bayreuther Bürgerfest.

Am Freitag, 4. Juli, um 17 Uhr, fällt der offizielle Startschuss für das diesjährige Bayreuther Bürgerfest.

Die Bürgerfesteröffnung wird musikalisch vom Städtischen Blasorchester und einer Tanzshow der Tanzschule Jahn umrahmt. Ab 19 Uhr stehen an der Mohrenapotheke die „Members“ auf der Bühne und begeistern sowohl Junge als auch Junggebliebene. Am Herkulesbrunnen gibt’s Country-Musik mit „Los Acoustinos“. Fans
von Swing, Jazz, Soul und Funk kommen mit der „Cosmos Sinti Band“ auf der Bühne am Finanzamt auf ihre Kosten.

Buntes Programm auf zahlreichen Bühnen

Am Bürgerfest-Samstag erwartet die Besucher auf der großen Bühne ab 10.40 Uhr ein buntes Programm mit Tanzauftritten der Vereine und Tanzschulen. Ab 19 Uhr nimmt Sie die „CJ & The Sunshine Gang“ mit auf eine musikalische Zeitreise in die 1970er und 1980er Jahre. Am Herkulesbrunnen gibt´s ab 14 Uhr das Gitarrenduo 2PLUS, ehe um 17 Uhr das Akustik-Trio „Unerhört“ die Bühne betritt. Ab 21 Uhr lässt „Andi’s Bluesorchester“ die Musik der 1920er und 1930er Jahre auf seine eigene Weise wieder aufleben.

Auf der Bühne am Finanzamt spielt ab 13 Uhr die bekannte Familienband „Donnikl“. Sollten die deutschen Fußballer bei der WM in Brasilien das Viertelfinale erreichen, würde dieses ab 18 Uhr live im Ehrenhof
übertragen werden, bevor um 20 Uhr die „Rockin‘ Dinos“ aufspielen. Zudem findet von 10 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz der Tag der Jugendverbände mit Hüpfburg, Spielstraße, Kinderschminken und vielem
mehr statt.

Fränkisch-türkisches Weinfest

An allen drei Tagen des Bürgerfestes findet im Hof des Historischen Museums ein fränkisch-türkisches Weinfest mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der fränkischen Region und der Türkei statt. Zudem lädt der Internationale Zirkel am Samstag, ab 10 Uhr, auf die Schlossterrassen oberhalb des La-Spezia-Platzes zu einer Verweiloase ein und entführt die Besucher zu einer sprachlichen, musikalischen und kulinarischen
Weltreise.

Künstlermarkt am Kultursonntag

Der beliebte Künstlermarkt, bei dem über 50 bildende Künstler ihre Werke ausstellen und verkaufen, wird am Sonntag ab 11 Uhr in der Kanzleistraße und rund um die Stadtkirche stattfinden. Auf der Bühne an der Mohrenapotheke treten ab 13.30 Uhr die „Bayreuth Sisters“ auf, ehe um 14.35 Uhr das Städtische Blasorchester folgt.

Den Abschluss bilden ab 17 Uhr pulsierende Rhythmen, feurige Latino-Klänge und raffinierte Jazzimprovisationen mit „Salsa Fuerte“. Am Herkulesbrunnen gastieren ab 14 Uhr „Benny & The Swingstars“ mit Dixie, Blues, Swing, jazzigem Rock und Schlagern. Im Anschluss daran verleihen ab 17 Uhr „Bolle & Schatz“ der Musik des Duos eine unverwechselbare Note.

Im Ehrenhof des Alten Schlosses sind ab 11.30 Uhr die Caritas Tanzgruppe „Colibri“ sowie das Kindertanzstudio „Spiel“ zu sehen. Ab 12.45 Uhr sorgen „Enzo“ für lockeres Entertainment und gute Laune, bevor ab 17 Uhr „Rickbop & The Hurricanes“ feinsten handgemachten Rock’n’Roll präsentieren.

MEHR ZUM THEMA

Das Programm des Bayreuther Bürgerfestes 2014
Verkehrsregelungen rund ums Bürgerfest