Stadt Bayreuth

IM FOKUS

03.07.2015

38. Bayreuther Bürgerfest vom 3. bis 5. Juli

Das größte Fest in der historischen Innenstadt steht unmittelbar bevor: das 38. Bayreuther Bürgerfest vom 2. bis 5. Juli. Die Organisatoren der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH erwarten in diesem Jahr wieder zehntausende Besucher. Der Festbereich erstreckt sich vom Marktplatz bis in die Dammallee und von der Kanzleistraße bis hinunter zur Opernstraße. Insgesamt stehen viele Tausend Sitzplätze, mehrere Bühnen und eine große Partyzone zur Verfügung.

Ein Highlight für die jüngeren Gäste des Bürgerfests ist der vom Enchilada Bayreuth präsentierte Red Bull Tourbus. Dieser wird nach drei Jahren an der Stadtkirche zurück auf den Ehrenhof kehren und an allen drei Bürgerfesttagen mit einem phantastischen Programm begeistern: So spielt am Freitag ab 18 Uhr Mellow Mark, gefolgt vom “Kellerkommando” und am späteren Abend legt DJ Oliver Veron auf. Am Samstag beginnen ab 18 Uhr “Mistaa” mit ihrer Show. Im Anschluss wird “Weekend” die Massen zum Kochen bringen. Ab 22 Uhr dann Musik vom “DrunkenMasters DJ Team2. Am Sonntag heißt es dann von 12 bis 21 Uhr “EnchiladalovesYou”!

“Fabrik meets Borracho” präsentieren in der Kanzleistraße am Freitag ab 20 Uhr die Blackmusic Partyzone mit DJ Roy Le Freak & DJ Deeoh. Ab 17 Uhr Bars Open! Am Samstag stehen bei Live in Concert ab 16 Uhr Steff & Bam sowie “The Billy Boyz” auf der Bühne. Ab 20 Uhr dann Partymusik mit FABX, BASSX & DJ OUZO.

Aktionen auf dem Stadtparkett

Am Stadtparkett steht am Eröffnungstag ab 18.30 Uhr steht die Band “Coming Out” mit Coversongs mit eigener Note und kraftvollen Eigenkompositionen auf der Bühne. Ab 20 Uhr spielt mit “CJ & The Sunshine Gang” eine Band mit Kultstatus und präsentiert die Soulnight zum Bürgerfest. Die Formation um den charismatischen Sänger Charles Johnson reißt mit ihrer ansteckenden Live-Performance alle Altersgruppen mit und verspricht eine mitreißende Party auf der Maximilianstraße. In der Kanzleistraße vor dem Braunbierhaus stehen ab 19 Uhr die Transpiraten, ab 20.45 Uhr “Highway 49”, ab 22.30 Uhr “Kosmodrom” und ab 00.05 Uhr “Adrenalize” auf der Bühne. Außerdem gibt’s am Freitagabend am Café Florian in der Dammallee das große Mainwelle-Party-Revival mit Christian Höreth und Bernd Rasser. Bei der zweiten Auflage am Samstag sind die Moderatoren dann Christian Höreth und Christiane Scherm.

Am Bürgerfest-Samstag erwartet die Besucher auf der großen Bühne am Stadtparkett ab 10.15 Uhr ein buntes Programm mit Tanzauftritten der Vereine und Tanzschulen. Am Abend spielt dort ab 19.30 Uhr die Band “Rock Trip” mit einer perfekten Mischung aus deutschen und englischen Coversongs aus den 80ern,
Rockklassikern und aktuellen Hits. Am Samstag 4. Juli, erfolgt um 10 Uhr die offizielle Einweihung des neuen Burgenlandplatzes unterhalb des Bayreuther Festspielhauses.

Auf den Schlossterrassen lädt der Internationale Zirkel mit seinen sieben Gesellschaften, d.h. die Deutsch-Englische, -Französische, -Hispanische, -Italienische, -Polnische, -Tschechische und –Türkische Gesellschaft, am Samstag zu einer Verweiloase abseits der Hauptbrennpunkte des Bürgerfests ein. Der beliebte Künstlermarkt, bei dem über 70 bildende Künstler ihre Werke ausstellen und verkaufen, wird am Sonntag ab 11 Uhr in der Kanzleistraße und rund um die Stadtkirche stattfinden.

www.bayreuther-buergerfest.de