Stadt Bayreuth

IM FOKUS

12.02.2010

6 tolle Tage – Straßenfasching in Bayreuth

Vom 11. bis 16. Februar in der Innenstadt – Großer Faschingsumzug am 14. Februar

Es ist wieder soweit, Bayreuth Awaaf! Die 6 tollen Tage stehen vor der Tür. Auch im Jahr 2010 wird in der historischen Innenstadt der Straßenfasching gefeiert, diesmal von Donnerstag, 11. Februar, bis zum Abend des Faschingsdienstags, 16. Februar.

An diesen Tagen ist der Marktplatz, trotz Umbauaktivitäten, fest in der Hand der Narren. Die Bayreuth Marketing- & Tourismus GmbH, die erstmals für die Organisation der Faschingaktivitäten in der Fußgängerzone zuständig ist, hat sich in Abstimmung mit den Schaustellern und Faschingsgesellschaften viel Unterhaltsames einfallen lassen. Auch in diesem Jahr wird es Kinderkarussells, Verlosungen, Imbissgeschäfte, Mandelbrennereien, Süßwaren, eine Getränkebar, Spicker- und Ballwerfen geben.

Faschingsumzug in der Bayreuther Innenstadt

Großer Faschingsumzug am 14. Februar

Auf der Aktionsbühne sorgen die Faschingsgesellschaften Schwarz-Weiß e.V., die Mainnixen, die 1. Große Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Bayreuth sowie die Mohrenwäscher mit ihrem Prinzenpaar Claus I. und Mona I. mit Tanzmariechen und Garden für Stimmung. Höhepunkt der Aktivitäten wird wieder der große Faschingszug am Sonntag, 14. Februar, sein. Die Veranstalter erwarten zahlreiche Mitwirkende und Faschingswagen, unterstützt von mehreren Musikkapellen. Start ist um 13.15 Uhr auf dem Volksfestplatz, von wo aus sich der Gaudiwurm, bei dem diesmal auch ein Wagen der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH mit dabei ist, Richtung Innenstadt in Bewegung setzt.

Freuen dürfen sich vor allem die Kinder, denn wie es sich gehört, wird es beim Bayreuther Faschingszug wieder reichlich Bonbons, Süßigkeiten und Plüschtiere regnen! Die Veranstalter rechnen hier, wie schon in den vergangenen Jahren, wieder mit vielen tausend Besuchern, die Bayreuth zu einer Hochburg des Faschings in Franken machen werden.

Ein besonderes Highlight am Faschingssonntag ist in diesem Jahr der Besuch der Musikhochschule Royal St. George´s College aus Toronto. Die 45 jungen Musiker werden beim Faschingszug mitlaufen und sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag jeweils auf der Aktionsbühne zu hören sein. Die schönsten und ausgefallensten Masken werden anschließend beim Podium am Neptunbrunnen mit Geldpreisen und Stofftieren belohnt. Eine Verlosung lockt am Faschingsdienstag mit tollen Preisen. Denn an den 6 tollen Tagen werden Faschingskrapfen verkauft, die mit Losen gespickt sind. Mit ein wenig Glück ist man bald im Besitz einer der Hauptgewinne: Farbfernseher, Fahrrad oder CD-Player.

Wichtig für alle, die sich mit einem Wagen, einer Musikkapelle oder einer anderen närrischen Aktion am Faschingszug am Sonntag, 14. Februar, beteiligen möchten: Die Anmeldefrist bei der Bayreuth Marketing- & Tourismus GmbH, Luitpoldplatz 9, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/885-37 oder 885-43, endet am 6. Februar.

pdf-Logo Hier gibt’s den Programmflyer zum Download