Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

08.02.2008

73 Stimmbezirke in Bayreuth

Informationen zur Stadtratswahl

Am 2. März sind Bayreuths Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ein neues Stadtratsgremium zu wählen. Die Stadt Bayreuth ist in 73 allgemeine Stimmbezirke eingeteilt. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

In den Wahlbenachrichtigungen, die den Stimmberechtigten in den vergangenen Tagen übersandt wurden, sind der jeweilige Stimmbezirk und der Abstimmungsraum angegeben, in dem gewählt werden kann. Stimmberechtigte, die keinen Wahlschein besitzen, können nur in dem Abstimmungsraum wählen, in dessen Wählerverzeichnis sie eingetragen sind. Wer einen Wahlschein besitzt, kann hingegen sein Stimmrecht in jedem Stimmbezirk der Stadt ausüben.

Zur Stimmabgabe müssen die Wahlbenachrichtigung oder der Wahlschein sowie ein Personalausweis oder Reisepass mitgebracht werden. Ausländische Bürger der Europäischen Union werden gebeten, einen gültigen Identitätsnachweis oder ihren Reisepass mitzubringen.

Wer mittels Briefwahl wählen will, erhält von der Stadt auf Antrag einen Stimmzettel mit dazugehörendem Wahlumschlag, einen hellroten adressierten Wahlbriefumschlag und ein Merkblatt für die Briefwahl. Der Wahlbrief mit Stimmzettel und Wahlschein muss am Wahltag bis spätestens 18 Uhr beim Einwohner- und Wahlamt der Stadt eingehen. Die für die Briefwahl notwendigen Unterlagen können online auf den Internetseiten von www.bayreuth.de beantragt werden.

Jeder Stimmberechtigte hat 44 Stimmen. Es können nur die auf den amtlichen Stimmzetteln vorgedruck-ten, sich bewerbenden Personen gewählt werden. Die Stimmberechtigten können einen Wahlvorschlag unverändert annehmen, indem sie in der Kopfleiste den Kreis vor dem Kenwort des Wahlvorschlags kennzeichnen. Sollen einzelne Personen Stimmen erhalten, wird das Viereck vor den sich bewerbenden Kandidaten gekennzeichnet.

Es können bis zu drei Stimmen auf einen Kandidaten vergeben werden. Die Namen vorgedruckter Kandidaten können gestrichen werden. Die übrigen sich bewerbenden Personen sind dann gewählt, wenn der Wahlvorschlag in der Kopfleiste gekennzeichnet wurde. Die Stimmberechtigten können ihre Stimmen innerhalb der ihnen zustehenden Stimmenzahl auch an Kandidaten aus verschiedenen Wahlvorschlägen vergeben.

Das Stimmrecht kann nur einmal und nur persönlich ausgeübt werden.

Hier finden Sie die Liste der Wahllokale in der Stadt Bayreuth für die Wahl am 2. März