Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

11.09.2006

Abschluss der vhs-Sommerakademie

Mit einem Fest im ehemaligen Domizil der Musikschule in der Richard-Wagner-Straße ist die erste Sommerakademie der Volkshochschule zuende gegangen. Dabei wurden die Ergebnisse aus den mehrtägigen Kursen zu den Themen kreatives Schreiben, Malen, Musik und kulturelle Bildung präsentiert, vorgelesen, berichtet und ausgetauscht.

So wurden die Besucher beispielsweise akustische Zeugen, wie ein Gymnastikdress mit einem Pullover “in die Wolle gerät”. Auch in die Wogen Brucknerscher Klänge konnte man eintauchen, Staunenswertes über den mythologischen Hintergrund stadtbekannter Statuen erfahren und malerische Seelenlandschaftsbilder bewundern.

Mit der Nachfrage nach den Kursen der Sommerakademie konnte die Volkshochschule zufrieden sein: Über 50 Teilnehmer wurden für die Wochenendworkshops sowie die einwöchigen Kurse der neuen Akademie gezählt. Die Chancen stehen daher gut, dass die Sommerakademie zu einer festen Einrichtung der Programmpalette der Volkshochschule wird.