Stadt Bayreuth

IM FOKUS

17.03.2015

Alles Gute zum 252. Geburtstag, Jean Paul!

Jean-Paul-StatueAuch im zweiten Jahr nach dem großen Jubiläum ist Jean Paul in Bayreuth allgegenwärtig. Zum 252. Geburtstag am 21. März gibt es zahlreiche Aktivitäten: Führungen, Lesungen, freier Eintritt ins Jean-Paul-Museum und Jean-Paul-Artikel im Bayreuth-Shop in der Opernstraße 22. 

So bietet die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH um 10 und 14 Uhr zwei kostenlose Führungen auf dem Jean-Paul-Weg von der Friedrichstraße bis zum Museum an. Treffpunkt ist jeweils am Haus Friedrichstraße 3, Eingang zum Schwabacher Garten. Der Jean-Paul-Garten dort wird an diesem Tag geöffnet sein und rechtzeitig zu Jean Pauls Geburtstag steht die Corneliskirschenlaube in voller Blüte.

Das Jean-Paul-Museum öffnet an diesem Tag bei freiem Eintritt von 10 bis 16 Uhr. Dort lesen um 12 Uhr Karla Fohrbeck und um 15 Uhr Dr. Frank Piontek Texte von Jean Paul. Ab 17 Uhr tagt die Jean-Paul-Gesellschaft im Museum.

In der Markgrafenbuchhandlung werden von 12.15 Uhr bis 14 Uhr alle 15 Minuten Jean-Paul-Aphorismen zum Fenster hinaus gelesen.

Im Wilhelmine-Museum im Neuen Schloss finden um 13 und um 14 Uhr zwei kostenlose Führungen unter dem Titel “Jean Paul, Wilhelmine und Arkadien” statt. Darüber hinaus hat die Rollwenzelei von 11 bis 16 Uhr geöffnet und bietet ebenfalls Führungen an. Busse des VGN fahren im Halbstundentakt von Wahnfried hinaus zur Rollwenzelei. Spritzkuchen á la Jean Paul, auch zum Mitnehmen, bietet am Nachmittag der Eremitenhof.

Weitere Informationen
Tourist-Info Bayreuth
Opernstraße 22
Tel. 09 21/8 85-88