Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

29.04.2010

Am 1. Mai: Start in die Freibadsaison

Kreuzsteinbad, Freiluftbad und Altstadtbad öffnen ihre Pforten für große und kleine Badegäste

Das Kreuzsteinbad öffnet am 1. MaiIn Bayreuth fällt am Samstag, 1. Mai, der Startschuss für die diesjährige Freibadsaison. Dann öffnen sowohl Kreuzsteinbad als auch Freiluftbad ihre Pforten für große und kleine Badegäste. Und auch die Spielanlage Altstadtbad mit Schwimmbecken ist dann zu haben.

Das Kreuzsteinbad ist am 1. Mai und dann täglich ab 7 Uhr morgens bis 20 Uhr abends geöffnet. Einlass ist bis 19 Uhr. Der Vorverkauf für Saisonkarten findet von Mittwoch, 28. April, bis Freitag, 30. April, im Bad jeweils von 13 bis 18 Uhr statt. Saisonkarten gibt’s außerdem bei den Stadtwerken in der Birkenstraße 2 – und zwar am Mittwoch und Donnerstag, 28./29. April, von 7.30 Uhr bis 16 Uhr, sowie am Freitag, 30. April, von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr – und beim Kundencenter der ZOH – ebenfalls von Mittwoch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.

Und noch ein Hinweis in Sachen Kreuzsteinbad: Am Muttertag, Sonntag, 9. Mai, lädt die Bayreuther Verkehrs- und Bäder- GmbH (BVB) Mütter mit Kindern zu einem kostenlosen Besuch in Bayreuths Freibad ein!

Zeitgleich mit dem Kreuzsteinbad öffnet auch das Freiluftbad Bürgerreuth mit Kneippanlage. Es ist täglich durchgehend von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Gleiches gilt für das Altstadtbad in der Fantaisiestraße. Es ist ab 1. Mai täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet – während der Ferienzeiten sogar von 10 bis 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter bleibt es geschlossen.

Geänderte Öffnungszeiten im Stadtbad

Mit Beginn der Freibadsaison zum 1. Mai ändern sich im Stadtbad die Öffnungszeiten: Das Bad ist dienstags bis freitags von 14 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet. Samstags, sonntags, montags und an Feiertagen bleibt es geschlossen. Dies gilt auch für die Saunawelt.

Die Öffnungszeiten der Lohengrin Therme bleiben unverändert.

Weitere Informationen zu Bayreuths Bädern >>