Stadt Bayreuth

IM FOKUS

12.07.2010

Am 18. Juli: Fahrrad-Event in Bayreuth

3. Bayreuther Fahrradtag trifft 16. Kurier-Radwandertag

3. Bayreuther FahrradtagAm Sonntag, 18. Juli, wird Bayreuth zur Hochburg für Fahrrad-Fans. Dann trifft der 3. Bayreuther Fahrradtag den 16. Kurier-Randwandertag auf dem Luitpoldplatz. Von 8.30 Uhr bis 17 Uhr wartet ein buntes Programm auf die Besucher. Ergänzt wird das Rad-Event durch den 26. Bayreuther Umwelt- und Eine-Welt-Tag.

Für Freunde des Fahrradvergnügens ist der Luitpoldplatz am 18. Juli genau die richtige Adresse. Dort startet ab 8.30 Uhr nicht nur der 16. Kurier-Radwandertag, der diesmal drei verschiedene Touren für Familien (12 Kilometer Länge), für Fitness-Fans (25 Kilometer) und ambitionierte Sportler (55 Kilometer) anbietet. Den ganzen Tag über präsentieren darüber hinaus zahlreiche Vereine und Institutionen ein buntes Unterhaltungs- und Informationsangebot. Infostände des VCD, der Verkehrswacht, der Polizei und des ADFC bieten Ausflugstipps, informieren über Diebstahlsicherung oder Fahrradcodierung, ein Geschicklichkeitsparcour der BikeSportBühne oder eine Abschlagsimulation des Golfclubs Bayreuth laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein – und natürlich werden jede Menge Fahrräder vom modernen American-Cruiser bis zum Gebrauchtrad zu sehen sein.

Ergänzt wird das Spektakel für Fahrradfreunde durch den 26. Bayreuther Umwelt- und Eine-Welt-Tag, der ebenfalls auf dem Luitpoldplatz stattfindet. Neben einem Umweltparcour, bei dem es tolle Preis zu gewinnen gibt, warten auf die Besucher unter anderem Infos zur Bioenergieregion und zu den Aktivitäten der Klimaregio Bayreuth von Stadt und Landkreis. Initiiert wird der Umwelt-Tag durch eine ganze Reihe von Bayreuther Umweltverbänden und -initiativen.    

 Infoflyer mit Programm