Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

02.08.2013

Am 5. August öffnet Mini-Bayreuth seine Pforten

Viel Spaß und Unterhaltung für Kinder auf dem Gelände des Sportclubs Kreuz

Am 5. August startet Am Montag, 5. August, um 9.30 Uhr, fällt mit der Eröffnung der Kinderspielstadt „Mini-Bayreuth“ auf dem Gelände des Sportclubs Kreuz der Startschuss für das diesjährige Sommerferienprogramm des Stadtjugendamtes.

Zum Auftakt gibt es unter anderem ein Kinder-Theaterstück der Studiobühne zu sehen. Die Kinderspielstadt „Mini-Bayreuth“ ist dann bis 9. August für alle Kinder im Schulalter geöffnet – und zwar am Montag von 9.30 Uhr bis 16 Uhr und von Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 16 Uhr. Dort kann man sein eigenes Kindergeld verdienen und an verschiedenen Stationen wieder ausgeben, zur Kinderpolizei gehen, für das Kinderparlament kandidieren oder sogar Bürgermeister von Mini-Bayreuth werden. Aber auch beim Basteln, Werken oder über die Wasserrutsche schlittern kommt der Spaß auf keinen Fall zu kurz.