Stadt Bayreuth

IM FOKUS

19.03.2010

Am Sonntag: BBC gegen Saar-Pfalz Braves

Große Ticketnachfrage vor dem nächsten Heimspiel in der Oberfrankenhalle

Der BBC empfängt am Sonntag die Saar-Pfalz Braves

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, ferner zwei Heimspielniederlagen am Stück, steht am Sonntag, 21. März, ein wichtiges Heimspiel auf dem Programm des BBC Bayreuth. Um 17 Uhr empfängt das Team von Andreas Wagner und Tim Nees mit dem Tabellendritten Saar-Pfalz Braves die Mannschaft der Stunde der Pro A, denn die Saarländer reisen mit einer Serie von sechs Erfolgen am Stück zum Tabellenführer.

Am Donnerstagabend musste die von Nenad Josipovic trainierte Mannschaft der Braves ihre Nachholpartie des 24. Spieltages absolvieren. Nach einer sicheren Führung von 13 Punkten, zwischenzeitlich waren es gar 16, zur Halbzeit machten es die GiroLive-Ballers Osnabrück nochmals spannend und brachten den Favoriten ins Wanken. Sechs Sekunden vor dem Ende glich Osnabrück zum 76:76 aus doch mit dem Schlusspfiff gelang den Homburgern der entscheidende Wurf zum Sieg.

Durch den Erfolg sind die Saarländer mittlerweile seit dem 6. Februar ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab es am 18. Spieltag im Heimspiel gegen Karlsruhe. “Der Sieg gegen Osnabrück hat die Form der Braves nochmals bestätigt. Sie haben einen Lauf und werden mit viel Selbstvertrauen nach Bayreuth reisen. Zudem werden die Braves alles versuchen, durch einen Sieg näher an uns und Cuxhaven heranzukommen”, sagt Trainer Andreas Wagner. “Wir müssen viel Energie aufs Feld und die Bereitschaft zum Sieg aufbringen. Die Braves haben ein Team, in dem jeder gefährlich ist. Hauptsächlich müssen wir Whit Holcomb-Faye, Walt Baxley und Mirko Damjanovic verteidigen. Unter dem Korb werden es Michael Schröder und Eddie Seward mit Marcus Smallwood zu tun bekommen. Der Erfolg wird am Sonntag sicher über Einsatz und Intensität gehen.”

Bei den Basketball-Fans in der Region ist das Spiel am Sonntag wieder Pflicht. Schon jetzt, drei Tage vor der Partie, wurden für das von Kondrauer präsentierte Spiel über 2.300 Tickets verkauft. Nur noch Block I sowie die vier Außenblöcke A, E, F, K und die Hinterkorb-Tribüne der Oberfrankenhalle bieten noch Platz für Zuschauer des Spitzenspieles, in dem sich der BBC einen Matchball zum Aufstieg erspielen kann.

Karten sind unter tickets.bbc-bayreuth.de erhältlich – auch noch am Sonntag selbst über den heimischen PC. Auch beim Nordbayerischen Kurier, Maxstraße 58-60, sind die begehrten Billets zu erwerben.