Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

21.05.2014

Anerkennung fürs freiwillige Engagement

Bundesverband Deutscher Stiftungen verleiht den deutschen Engagementpreis 2014 – Vorschläge können bis 1. Juli eingereicht werden

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen will freiwillig engagierte Menschen, gemeinnützige Organisationen und Unternehmen würdigen sowie stärker ins Licht der Öffentlichkeit rücken.

Aus diesem Grund wird auch 2014 wieder ein Deutscher Engagementpreis ausgelobt. Diesjährige Schwerpunktkategorie ist das “Miteinander der Generationen”. Gewürdigt werden Initiativen, Personen oder Organisationen, die sich für den Zusammenhalt der Generationen engagieren und damit vorbildlich für die Zukunft des Gemeinwohls einsetzen. 

Für den Deutschen Engagementpreis kann man sich nicht selber bewerben. Vielmehr haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, engagierte Personen oder beeindruckende Projekte für die Ehrung zu nominieren und ihnen damit für ihr Engagement zu danken. Vorschläge können bis zum 1. Juli eingereicht werden – entweder postalisch an das Projektbüro Deutscher Engagementpreis c/o Bundesverband Deutscher Stiftungen, Mauerstraße 93, 10117 Berlin, oder übers Internet unter deutscher-engagementpreis.de