Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

06.10.2014

Asphaltierungsarbeiten in der Markgrafenallee

Die Markgrafenallee wird ab Montag, 6. Oktober, bis Freitag, 10. Oktober, ab der Einmündung „Burg“ bis zur Bernecker Straße wegen Asphaltierungsarbeiten vollständig gesperrt. In diesem Zusammenhang muss auch der Kreuzungsbereich Markgrafenallee/Wilhelm-von-Diez-Straße/Kellerstraße gesperrt werden.

Die Umleitung ist beschildert. Sie führt ab der Bahnhofstraße über Hohenzollernring, Albrecht-Dürer-Straße und Bernecker Straße beziehungsweise umgekehrt. Ab der Bernecker Straße wird über Grüner Baum, Hofer Straße, Nibelungenstraße, Feustelstraße und Bürgerreuther Straße umgeleitet. In umgekehrter Richtung verläuft die Umleitung über Bürgerreuther Straße, Hofer Straße und Grüner Baum. Anliegerverkehr wird – soweit möglich – aufrechterhalten.

Voraussichtlich am Mittwoch, 8. Oktober, finden die eigentlichen Asphaltierungsarbeiten statt. Daher ist an diesem Tag in der gesamten Markgrafenallee kein Anliegerverkehr möglich. Anwohner im Bereich Kellerstraße/Kellerhof/Singgässchen können nur über Kellerstraße zufahren und über Kellerhof/Singgässchen zur Brandenburger Straße abfahren.

Die Baustelle hat auch Auswirkungen auf den Stadtbusverkehr: Alle Busse der Linie 303 fahren stadtein- und stadtauswärts ab der Haltestelle „Wilhelm-von-Diez-Straße“ über die Hofer Straße und Grüner Baum zur Bernecker Straße. Die Haltestelle „Hagenstraße“ entfällt ersatzlos.

Weitere Umleitungen im Stadtgebiet