Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

15.07.2009

Auf dem Weg zur familienfreundlichsten Region

Die Metropolregion Nürnberg will die familienfreundlichste Wirtschaftsregion Deutschlands werden. Unter dem Motto „Vision familienbewusste Arbeitswelt – Wirtschaft und Regionen bewegen sich“ hat jetzt ein bundesweites Pilotprojekt begonnen, das helfen soll, Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Bei der Auftaktveranstaltung in Nürnberg beteiligten sich auch die Region Bayreuth und das Bayreuther Lokale Bündnis für Familie mit einem Informationsstand.

Das Modellprojekt wird unterstützt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von der Bertelsmann Stiftung. Gemeinsam mit Initiativen, Verbänden und Unternehmen aus der Metropolregion Nürnberg soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessert werden. Bis 2010 haben sich die Verantwortlichen mehr Betriebskindergärten, bessere Unterstützung von entsprechenden Initiativen und eine familienbewusste Unternehmenspolitik in der Region vorgenommen.

Die Auftaktveranstaltung beinhaltete zahlreiche Vorträge zum Thema Familienfreundlichkeit und Thementische, an denen sich die Teilnehmer austauschen konnten, sowie den „Markt der Möglichkeiten“, auf dem sich Firmen, Initiativen und eben auch das Bayreuther Lokale Bündnis für Familie und die Region Bayreuth präsentieren konnten.

 

>> Mehr Informationen zum Lokalen Bündnis für Familie gibt’s hier