Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

31.03.2011

Ausbau Bayreuths zum Leistungszentrum gefordert

Vor dem Hintergrund der umstrittenen Empfehlungen des Zukunftsrats Bayern verabschiedet der Stadtrat eine Resolution an die Staatsregierung

Der Stadtrat Bayreuth hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Resolution an die Bayerische Staatsregierung verabschiedet, die in ihrem Kern die Forderung nach einem Ausbau Bayreuths zu einem überregionalen Leistungszentrum erhebt.

Die Resolution wurde vor dem HIntergrund der umstrittenen Empfehlungen des Zukunftsrates Bayern gefasst. Der Stadtrat kritisiert in diesem Zusammenhang ausdrücklich die Empfehlungen des Zukunftsrats, außer München nur fünf weitere Städte, nämlich Augsburg, Ingolstadt, Nürnberg/Erlangen/Fürth, Regensburg und Würzburg zu Leistungszentren auszubauen.

In der Resolution wird die Bayerische Staatsregierung aufgefordert, die kreisfreie Stadt Bayreuth bei ihrer Entwicklung zu einem so leistungsstarken Agglomerationszentrum zu unterstützen, dass dem Bevölkerungsrückgang im Nordosten Bayerns entgegengewirkt wird.