Stadt Bayreuth

08.03.2017

Ausbildungsbörse „Mach doch was DU willst!“ der Agentur für Arbeit am 18. März

Auch in diesem Jahr steht die Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit in Bayreuth unter dem Motto  „Mach doch was DU willst!“. Wie der Slogan schon sagt, geht darum die Interessen und Wünsche der Berufsanfänger in den Vordergrund zu stellen.
Die Berufsberatung möchte allen Jugendlichen, die in diesem Jahr noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind, die Möglichkeit bieten, auf direktem Weg Kontakt zu interessanten Arbeitgebern aus der Region aufzunehmen.

Die 7. Ausbildungsbörse findet am Samstag, den 18.03.2017 von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Agentur für Arbeit, Casselmannstr. 6, Bayreuth statt. Dort werden sich verschiedene Arbeitgeber aus der Region präsentieren und Rede und Antwort stehen.

Interessierte Jugendliche können sich vor Ort mit deren Azubis unterhalten und diese nach ihren Erlebnissen und Erfahrungen während ihrer Ausbildung fragen. Bei verschiedenen Vorträgen und Workshops kann man sich außerdem wertvolle Tipps rund um das Thema „Bewerbung und Vorstellungsgespräch“ holen und beim Bewerbungsmappen-Check die Unterlagen von Profis checken lassen.

Es sind sowohl Verbände und öffentliche Arbeitgeber wie der Handelsverband Bayern e.V oder die Polizei Bayern und Bundespolizei als auch Firmen wie die Motor-Nützel GmbH, Bayreuth oder die NKD Services GmbH, Bindlach vertreten. Die komplette Liste und weitere Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie im Flyer.

Logo Ausbildungsbörse