Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

02.03.2017

Ausschuss berät Programm zur Wiederöffnung des Markgräflichen Opernhauses

Der Kulturausschuss des Stadtrats wird sich in seiner Sitzung am kommenden Montag, 6. März, um 16 Uhr, im Neuen Rathaus unter anderem mit ersten Programmüberlegungen zur Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses im Mai 2018 befassen. Sie wurden vom Kulturreferat der Stadt gemeinsam mit den Verantwortlichen der Musica Bayreuth und der Gesellschaft der Kulturfreunde erarbeitet.

Außerdem wird Kulturreferent Dr. Fabian Kern über die Entwicklung der Besucherzahlen der städtischen wie privaten Museen in Bayreuth berichten. Ein Bericht zur Integrationsarbeit der städtischen Volkshochschule sowie ein Antrag zur Ausleihpraxis des Richard Wagner Museums stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

Der Sitzung voraus geht eine Besichtigung des dringend sanierungsbedürftigen städtischen Anwesens Kämmereigasse 91/2. Dessen Zukunft und mögliche Nutzungsoptionen werden anschließend gemeinsam mit den Mitgliedern des Bauausschusses im Rathaus diskutiert.