Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

22.06.2006

Ausstellung in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Bayreuth zeigt in ihrem Ausstellungsraum am Luitpoldplatz ab Dienstag, 4. Juli, die Ausstellung “Déjà vu – noch einmal” mit Arbeiten von Rezida Funk. Die Ausstellung wird am 4. Juli, um 17.30 Uhr, eröffnet und ist bis zum 22. Juli zu sehen.

“Wir sind nicht auf dieser Welt, um etwas Neues zu lernen. Vielmehr erinnern und vervollständigen wir – und verändern damit uns selbst”, so das Credo der Künstlerin. Jeder hat es schon erlebt, das Gefühl, etwas bereits zu kennen oder gesehen zu haben. Rezida Funk ist daher überzeugt – es gibt nichts Neues auf dieser Welt, aber es gibt unendlich viele Blickwinkel auf die immer gleichen Dinge.

Ihre ausgestellten Arbeiten sind gemalt mit einer neuen Technik für Gestaltung, die sich die Künstlerin unter der Leitung von Professor Emil Sargant angeeignet hat.

Die Ausstellung ist zu folgenden Zeiten zu sehen: Montags von 10 bis 13 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 19 Uhr, mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.