Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

16.12.2009

Baustelle am Markt macht Pause

Am 11. Januar geht’s wieder richtig los

Auf dem Bayreuther Marktplatz ist Ruhe eingekehrt, die Bauarbeiten sind vorübergehend eingestellt. Einzig unter der Oberfläche, genauer gesagt im sogenannten ehemaligen Hertie-Tunnel, wird auch über Weihnachten und Neujahr weitergearbeitet.

Wenn es die Witterung zulässt, geht es am 11. Januar wieder los. Als erstes stehen dann Kanalbauarbeiten und Arbeiten an den Versorgungsleitungen im Bereich von Herkules-Brunnen und Finanzamt zwischen Bachlauf und Gehweg Nordseite an.