Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

01.07.2009

Baustelle Bernecker Straße bald beendet

Tiefbauamt der Stadt hat nochmals aufs Tempo gedrückt: Verkehrsfreigabe wohl schon am Samstag möglich

Die Bauarbeiten in der Bernecker Straße werden voraussichtlich einige Tage früher abgeschlossen, als bislang erwartet.

Das städtische Tiefbauamt hat die beauftragte Baufirma nochmals eindringlich auf die negativen Auswirkungen der Baustelle für die dortigen Geschäfte hingewiesen. Wie bereits berichtet, klagen die in der Bernecker Straße ansässigen Gewerbebetriebe über zum Teil deutliche Umsatzeinbußen aufgrund der Baustelle und der damit verbundenen Einbahnstraßenregelung.

Laufen die Bauarbeiten weiter nach Plan und spielt das Wetter mit, so könnte die Verkehrsfreigabe für die Bernecker Straße bereits im Laufe des Samstag, 4. Juli, erfolgen. „Schneller geht’s beim besten Willen nicht mehr“, so der Leiter des Tiefbauamtes Adam Kirschner. Restarbeiten, wie die Markierung der Fahrbahn, würden dann unter laufendem Verkehr vorgenommen.

Ursprünglich war die Fertigstellung der Baumaß-nahme für den 10. Juli angepeilt worden. Für rund 300.000 Euro hat die Straße einen völlig neuen Unterbau und eine neue Asphaltschicht bekommen.