Stadt Bayreuth

IM FOKUS

20.01.2017

Bayreuth präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche

Grüne Woche

 

Bayreuth in Berlin wieder dabei

Auch 2017 ist die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) wieder auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vertreten. Zum zweiten Mal konnte in Regie von Oberfranken Offensiv e.V. ein gemeinsamer Stand der BMTG mit der Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V., dem Frankenwald Tourismus Service Center sowie der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz in der Bayernhalle realisiert werden.
 
Die Internationale Grüne Woche in Berlin zählt unter den Consumer Messen zu den Publikumsmagneten. Sie ist eine in ihrer Ausrichtung einzigartige internationale Ausstellung der Ernährung/Landwirtschaft und des Gartenbaus mit mehr als 400.000 Besuchern. Diese Gelegenheit nutzen die BMTG und die oberfränkischen Feriengebiete Fichtelgebirge, Frankenwald und Fränkische Schweiz, um die Region als interessantes und auch kulinarisches Reiseziel zu bewerben. Organisiert wird der gemeinsame Stand wie im vergangenen Jahr von der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V.

Weltmeister in punkto Genuss, Qualität und Vielfalt
Oberfranken hält in punkto Genuss gleich drei Weltrekorde: Gemessen an der Einwohnerzahl gibt es in Oberfranken die meisten Bäcker- und Konditoreien, die meisten Metzgereien und die meisten Brauereien der Welt. Ebenfalls rekordverdächtig ist die Vielfalt regional erzeugter Lebensmittel. Ob mit der einzigartigen Anzahl an Bierspezialitäten aus Bayreuth und der Region, Edelbränden aus der Fränkischen Schweiz, Forellen aus dem Fichtelgebirge oder Pralinen aus dem Frankenwald – es gilt, die Qualität und die Vielfalt Oberfrankens in Berlin bekannt zu machen. Unterstützt werden die Touristiker von regionalen Produzenten oder Persönlichkeiten wie der Kirschenkönigin Sandra I und der Bierkönigin Carina II.

Oberfrankentag „Kulinarische Reise durch Oberfranken“
Staatsministerin Melanie Huml und die oberfränkische Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz laden unter dem Motto „Kulinarische Reise durch Oberfranken“ am Samstag, 21. Januar 2017 zu einem oberfränkischen Get-Together. Am Samstag, 21. Januar 2017, wird den Messebesuchern von 15.00 – 16.00 Uhr, ein genussvoller Streifzug durch die Region geboten. Moderiert wird die einstündige Reise vom Geschäftsführer von Oberfranken Offensiv e.V., Frank Ebert, in der Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Dabei wird „Richard Wagner“ alias Ronny Schuster den Besuchern der Grünen Woche die Bierregion Bayreuth vorstellen. Der Oberfrankentag auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wird auf der Facebook-Seite von InFranken.de https://www.facebook.com/inFranken/ live übertragen.

Hier finden Sie uns auf der Grünen Woche:
Oberfranken-Stand mit Bayreuth, Fichtelgebirge, Frankenwald und Fränkische Schweiz, Bayernhalle, Halle 22B, Stand C241
Oberfrankentag: 21.01.2017, 15.00 –16.00 Uhr in der Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (Halle 23 A)

Weitere Informationen:
Oberfranken Offensiv e.V.
Telefon: 0921 / 5 25 23
Telefax: 0 921 / 5 25 24
E-Mail: info@oberfranken.de