Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

07.12.2007

Bayreuth schaltet Lichterkette aus

Auch die Stadt Bayreuth beteiligt sich an der gemeinsamen Aktion „Licht aus! Für unser Klima“. Sie wird deshalb am kommenden Samstag, 8. Dezember, die großen Christbäume und die sieben Kilometer lange Lichterkette des weihnachtlichen Bayreuth im Dunkeln lassen. Die Aktion wird mitgetragen von den Handels-geschäften der Bayreuther Innenstadt, die gemeinsam mit der Stadt für die Lichterkette verantwortlich zeichnen.

Die Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde“ von „Bild“, Bund für Umwelt- und Naturschutz, Greenpeace und dem World Wild-Life Fund ruft gemeinsam mit Google und Pro Sieben zu der deutschlandweiten Aktion auf. Von 20 bis 20.05 Uhr sollen im ganzen Land Lichter ausgeschaltet werden. „Wir wollen damit ebenfalls ein Zeichen setzen, sich konsequent für effektivere Maßnahmen zum Klimaschutz einzusetzen“, so Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl. Gleichzeitig geht sein Appell zum Handeln an jeden Einzelnen: „Mit der Teilnahme kann ein Zeichen an den zeitgleich stattfindenden Weltklimagipfel auf Bali gerichtet werden, sich für besseren Klimaschutz einzusetzen.“