Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

25.11.2008

Bayreuther Christkindlesmarkt öffnet

Am 28. November fällt der Startschuss fürs weihnachtliche Bayreuth – Kultur- und Einkaufserlebnisse in der Wagnerstadt

Vom 28. November bis zum 23. Dezember lädt im Zentrum Bayreuths vor der Spitalkirche der diesjährige Christkindlesmarkt zum Bummeln ein. Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl wird den Markt am Freitag, 28. November, um 17 Uhr, gemeinsam mit dem Bayreuther Christkind Sirkka Schwender offiziell eröffnen.

Die Feier wird unter anderem vom Blechbläserensemble der Musikschule sowie von den Chören der Schule Herzoghöhe und der Luitpoldschule umrahmt. Auch die Lampionträger der Graserschule sorgen für festliche Stimmung.

Bayreuther Weihnachtsmarkt

Es gibt wohl kaum einen besseren Ort in Bayreuth und der Region, sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen zu lassen. Die rund sieben Kilometer lange weihnachtliche Lichterkette, die heuer übrigens ihr 50jähriges Bestehen feiert, schafft ein unvergleichliches Flair in den Straßen und Gassen der Innenstadt, während zu Füßen der Spitalkirche der Duft von Glühwein und Weihnachts-gebäck Lust auf süße Leckereien macht.

Vor der prächtigen Kulisse des historischen Bayreuth bieten zahlreiche Stände und Buden auf dem Marktplatz Kulinarisches und Geschenkideen passend zur Adventszeit. Ob Musik, Theater, Kinderkino. eine Feuer-Performance mit Jonglage – das weihnachtliche Bayreuth hat viel zu bieten, sogar ein „Winterdorf“ vor dem Alten Schloss, das täglich ab 10 Uhr zum genussreichen Besuch seiner Wintergastronomie einlädt.

Geöffnet ist der Markt montags bis samstags von 10 Uhr bis 19.30 Uhr sowie sonntags von 11 Uhr bis 19.30 Uhr.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Bayreuther Christkindlesmarkt