Stadt Bayreuth

IM FOKUS

04.06.2008

Bayreuther Klavierfestival

Ewa KupiecNicht nur für Freunde der Klaviermusik wird das 6. Bayreuther Klavierfestival ein wahrer Leckerbissen werden: Vom 25. Juni bis 24. Juli werden im Steingraeber-Haus, im Markgräflichen Opernhaus und in der Hochschule für Evangelische Kirchenmusik hochkarätige Musikerinnen und Musiker Konzerte der Extraklasse geben.

Auch die musikalischen Kompositionen lassen kaum Wünsche offen: Angefangen mit Werken von Schubert, Chopin über Schumann, Brahms bis hin zu Werken von Gershwin oder den Beatles.

Zum Auftakt gastiert am 25. Juni, um 19.30 Uhr, im Kammermusiksaal des Steingraeber-Hauses die weltweit gefeierte Pianistin Ewa Kupiec mit Werken von Schubert und Chopin. Sie studierte in Warschau und London und gewann 1992 den ARD-Musikwettbewerb. Engagements führten sie seitdem zu den wichtigsten Festivals Europas. Sie spielte mit vielen großen Orchestern wie den Münchner Philharmonikern oder der Royal Stockholm Philharmonic. “Ihr Spiel ist brillant”, urteilte die “Frankfurter Allgemeine Zeitung”, “atmosphärisch dicht und frei von virtuoser Kraftmeierei”.

www.steingraeber.de