Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

07.04.2006

Bayreuther Künstlermarkt: Jetzt bewerben

Eingebettet in den Kultursonntag des diesjährigen Bürgerfestes lädt Bayreuths beliebter Künstlermarkt am 2. Juli zum bereits 12. Mal Kunstschaffende und Kunstliebhaber aus nah und fern zum Schauen, Staunen, Diskutieren und Kaufen ein. Vonn 11 bis 18 Uhr werden die Kanzleistraße und der Kirchplatz rund um die Stadtkirche wieder zu Bayreuths Flaniermeile Nummer eins in Sachen bildender Kunst. Das Kunstmuseum Bayreuth nimmt ab sofort Bewerbungen an. Einsendeschluss ist der 31. Mai.

Eingeladen sind alle bildenden Künstlerinnen und Künstler aus der Region und darüber hinaus, die sich mit ihren Arbeiten im Bereich Malerei, Grafik und Plastik dem Bayreuther Publikum präsentieren wollen. Bewerbungsunterlagen sind beim Kunstmuseum Bayreuth, Stichwort “Künstlermarkt”, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth, erhältlich. Sie können außerdem per Fax (09 21/76 45 320) oder E-Mail verwaltung@kunstmuseum-bayreuth.de angefordert werden.

Anstelle der bei Märkten normalerweise üblichen Sondernutzungsgebühr wird von den Ausstellern nur eine Verwaltungsgebühr in Höhe von zehn Euro verlangt.

Der Bayreuther Künstlermarkt stößt alljährlich weit über die Stadtgrenzen hinaus auf eine große Resonanz bei Besuchern und Ausstellern. Eingebunden in den traditionellen Kultursonntag des Bayreuther Bügerfestes hat er sich als echte Bereicherung für die Bayreuther Kulturszene erwiesen.