Stadt Bayreuth

IM FOKUS

19.04.2011

Bayreuther Partynacht am 24. April

17 der angesagtesten Locations beteiligen sich an dem Event – Vorverkauf hat begonnen

DJ Roy le FreakAm Ostersonntag, den 24. April, steigt mit der Bayreuther Partynacht die zweite Ausgabe der Megaveranstaltung in der Bayreuther Innenstadt. Nicht weniger als 17 der angesagtesten Locations beteiligen sich an diesem Event, bei dem für Besucher gilt: Nur 1 Mal zahlen, aber 17 Mal feiern!

Nachdem die Bayreuther Partynacht im letzten Jahr mit rund 5.000 Besuchern eine mehr als gelungene Premiere feierte, soll die Innenstadt Bayreuths auch dieses Jahr wieder in eine gigantische Partyzone verwandelt werden. Mit dabei sind das Borracho, Enchilada, Engin’s Ponte, Herzogkeller, Hörsaal, Lamperie, Louis, New York Diner, Podium, Roxy, Sophie´s Danceclub, Stereo Bar, Suite Club, Trichter, Waikiki Bar sowie die Winkellosalm und die Wunderbar (ehemals Dschäblin’s). Rund 20 DJs sorgen mit den unterschiedlichsten Musikrichtungen von Hip-Hop und Soul über Partymusik der 80er und 90er Jahre bis hin zu Dancehall, Charts und Rock dafür, dass wirklich jeder Musikgeschmack bedacht wird. Ziel ist es, dem Besucher die komplette Party- und DJ-Szene Bayreuths an einem Abend präsentieren zu können.

Dabei zählen zu den Highlights des Abends mit Sicherheit die Black Supreme Party des Halifax mit DJ Roy im Roxy, die 2000er-Party mit DJ Andi V. auf dem Herzogkeller sowie die Sweet Chili Club Night mit Houselegende Felix Navarro im Enchilada. Und das Beste an der Partynacht: Jeder Besucher zahlt nur einmal Eintritt und kann mit seinem Bändchen dann alle anderen Partys besuchen.

Vorverkauf hat begonnen

Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf für 6 Euro zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr bei der Theaterkasse Bayreuth, der Rundschau in Kulmbach oder der Frankenpost in Hof.

Online lassen sich Tickets unter www.bayreuth-ticket.de bestellen, weitere Informationen gibt’s unter www.bayreuther-partynacht.de oder unter www.facebook.com/partynacht