Stadt Bayreuth

IM FOKUS

07.06.2017

Bayreuther Volksfest noch bis zum 12. Juni

Das größte und populärste Volksfest Oberfrankens wurde mit einem Festzug eröffnet

Das 108. Bayreuther Volksfest findet noch bis 12. Juni auf dem Volksfestplatz statt. Eröffnet wurde das größte und populärste Volksfest in ganz Oberfranken mit einem Festzug und dem traditionellen Bieranstich durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe im Festzelt der Familie Mörz.

26.05.2012, Bayreuth, 103. Bayreuther Volksfest, Foto: Andreas Harbach, ha

Der Festzug der Sportvereine, Schützen- und Trachtenvereine, Landjugendgruppen und Musikkapellen, zu dem über 2.000 Teilnehmer/innen erwartet wurden, wurde angeführt von einem historischen Bierfuhrwerk mit vier stattlichen Rössern. Um 22 Uhr beschloss ein großes Brillantfeuerwerk mit Musikuntermalung den Eröffnungstag.

Hochkarätige Fahrgeschäfte

Gleich eine ganze Reihe von hochkarätigen Fahrgeschäften bietet das Bayreuther Volksfest in diesem Jahr: So ist der Skater in Bayreuth zu Gast. Sechs Gondeln drehen sich an einem langen Arm wie Windmühlen im Kreis. In Höchsttempo wird man in die Höhe geschraubt und dreht sich dabei in unterschiedliche Richtungen. Ein besonderer Nervenkitzel nur für Volksfestbesucher mit starken Nerven! Adrenalin pur verspricht auch die Fahrt mit dem Predator, einem Fahrgeschäft der Superlative. Action, Party, Power und jede Menge Loopings gibt’s im Roll Over, der den Besuchern eine einmalige Reise bietet. Neueste LED-Technik und bester Sound runden das Erlebnis ab. In der Haunted Mansion spukt es, dort treiben lebende Geister im Außen- und Innenbereich ihr Unwesen! Die Haunted Mansion ist zudem die einzige Geisterbahn mit hängenden, drehenden, vibrierenden und kippenden Gondeln. Ein Gruselspaß für die ganze Familie! Dazu gibt es zahlreiche weitere Attraktionen wie Space Party, Streetball, Drifting Coaster, Nürnberger Wellenflug oder den beliebten Autoscooter. Natürlich sind auf dem Bayreuther Volksfest auch zahlreiche Kinderattraktionen dabei, so die Zauberwelt, die Fantastische Zirkuswelt, die Eurorutsche oder der Jet Lifter, um nur einige zu nennen. Erstmals in Bayreuth zu Gast ist Looping the Loop, die kultige Familienschaukel.

Familientag

Am Familientag am Mittwoch, 7. Juni, von 13 bis 20 Uhr gibt es wieder halbe Preise an allen Fahrgeschäften und mindestens einen Artikel zum halben Preis an allen anderen Geschäften. Bei der Maskottchenparade am gleichen Nachmittag werden von 15 bis 19 Uhr Heliumballons verteilt. Am Donnerstag, 8. Juni, findet bereits von 13 bis 15 Uhr der Tag für Menschen mit und ohne Handicap statt: Alle Fahrgeschäfte können in dieser Zeit von Besuchern mit Handicap und deren Begleitperson kostenlos genutzt werden. Bei allen anderen Geschäften gibt es zudem mindestens einen Artikel zum halben Preis. Gegen Vorlage eines Behindertenausweises gibt es an der Volksfest-Information einen Berechtigungsweis.

Wahl zur Miss und zum Mister Volksfest

Die Kultveranstaltung des Bayreuther Volksfests, die Wahl zur Miss und Mister Volksfest findet am Donnerstagabend statt. Auf die Gewinner der Wahlen warten auch in diesem Jahr wertvolle Preise. Die Moderation der Miss- und Mister-Volksfest-Wahl übernehmen Christian Höreth und Nadine Badewitz. Neuer Hauptsponsor der Miss- und Mister-Wahl ist die Fabrik, die jeweils 500 Euro für die Sieger spendiert. Das Trachtenhaus Nübler ist neuer Sponsor im Bereich Trachten, Karstadt ist weiterhin Sponsor im Bereich Bademoden.

Ballermann-Stimmung gibt’s am Freitag, 9. Juni, ab 19 Uhr, im großen Festzelt: Bei der Mallorca-Party wird Stargast Peter Wackel den Besuchern kräftig einheizen. Besonders beliebt war in den letzten beiden Jahren der American Day, der heuer am Samstag, 10. Juni, ab 14 Uhr, mit einer Motorradparade mit 100 Bikes rund um die Kultmarke Harley Davidson startet und bei dem zwischen 17 und 23 Uhr verschiedene Tanzgruppen den „typical american spirit“ verbreiten. „Las Vegas-Feeling“ beim Pokerspiel gibt’s im Festzelt „Zum Bauern-Sepp“. Dazu bieten alle Imbissstände amerikanische Leckereien an.

Box-Event am 11. Juni

Am Sonntag, 11. Juni, findet parallel zum sonntäglichen Weißwurst-Wahnsinn im Festzelt Mörz ab 10 Uhr ein Internationales Box-Event statt. Dabei tritt die Kampfgemeinschaft Bayreuth/Marktredwitz gegen den BC Ustinat Laben (Tschechien) an. Den Schlusspunkt des diesjährigen Volksfestes setzt am Abend des 12. Juni um 22 Uhr erneut ein großes Brillantfeuerwerk der Spitzenklasse.

Die genauen Anfangszeiten für den täglichen Festbetrieb und das tägliche Festprogramm sind dem Volksfest-Programmheft zu entnehmen, das bei der Tourist Information in der Opernstraße 22, im Neuen Rathaus und bei der Information am Volksfestplatz erhältlich ist.