Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

15.02.2012

Bayreuths Thermen ziehen an einem Strang

Lohengrin Therme und Therme Obernsees wollen gemeinsame Vermarktung intensivieren

Die Verantwortlichen von Lohengrin Therme und Therme Obernsees wollen bei der Vermarktung beider Bäder noch enger zusammenarbeiten.Die touristische Attraktivität der Lohengrin Therme und der Therme Obernsees noch stärker hervorheben – das ist das gemeinsame Ziel der Thermenverantwortlichen in Stadt und Landkreis Bayreuth. Beide Bäder suchen daher verstärkt die Vernetzung und den Informationsaustausch mit den Tourismus-Experten der Region.

Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl und Landrat Hermann Hübner haben daher gemeinsam mit Stadtwerke-Chef Jürgen Bayer und dem Betriebsleiter der Therme Obernsees, Uli Gesell, Vertreter der Tourismusregionen Fichtelgebirge und Fränkische Schweiz, des Regionalmanagements Bayreuth sowie der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH zu einem Informationsbesuch in beide Thermen eingeladen. Oberbürgermeister und Landrat standen dabei gemeinsam mit den Bäder-Verantwortlichen Rede und Antwort zur weiteren Entwicklung beider Einrichtungen. Ziel der Veranstaltung war es, den Tourismus-Experten einen Blick hinter die Kulissen der Thermen zu geben und vor Ort über aktuelle Neuerungen und Pläne zu informieren.