Stadt Bayreuth

IM FOKUS

06.06.2013

Bernd Mayers kleines Wagner-Kabinett

Ausstellung ab 5. Juni im Historischen Museum

Exlibris aus Bernd Mayers SammlungNicht nur als Geburtstagsgratulation für Richard Wagner, sondern insbesondere als Erinnerung an den Stadthistoriker Bernd Mayer präsentiert das Historische Museum die Ausstellung „Bernd Mayers kleines Wagner-Kabinett“. Sie ist vom 6. Juni bis 8. September zu sehen.

Selbstverständlich geht es bei Mayer immer um „Wagner und Bayreuth“. Eine sehr persönliche Sammlung von Wagneriana hat er im Laufe seines Lebens zusammengetragen. Aus seinen Exponaten zu Wagner und den Festspielen hat das Historische Museum die Lieblingsstücke des 2011 verstorbenen Sammlers ausgewählt.

Nicht Richard Wagners Bedeutung für die Musik- und Theatergeschichte, sondern die Geschehnisse am Grünen Hügel und in Wahnfried standen im Vordergrund seines Interesses. Auch an den diversen Produkten der Wagner-Vermarktung, besonders an historischen Postkarten, fand er stets Gefallen.