Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

13.02.2013

BEW rät aktuell zu Vorsicht bei Stromangeboten an der Haustür

Aus aktuellem Anlass rät die Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs- GmbH (BEW), bei Strom- und Gasangeboten an der Haustür Vorsicht walten zu lassen. Hintergrund: Mehrere Kunden haben sich am Mittwoch, 13. Februar, bei der BEW gemeldet, weil unbekannte Personen den Eindruck erweckt haben sollen, im Auftrag der BEW unterwegs zu sein, um Stromverträge abzuschließen. Diese Werber hatten sogar Unterlagen dabei, auf denen sich das BEW-Logo befunden haben soll.

Tatsächlich würde die BEW nicht auf diese Weise werben. Kunden sollten sich deshalb stets den BEW-Betriebsausweis zeigen lassen und im Zweifelsfall grundsätzlich unter der Telefonnummer (09 21) 600-777 bei der BEW nachfragen. Die Stadtwerke bitten zum einen darum, dass sich Kunden, die sich getäuscht fühlen, kurzfristig telefonisch oder schriftlich melden. Zum anderen erläutert die BEW, dass an der Haustür abgeschlossene Verträge gemäß den Bedingungen des jeweiligen Energielieferanten schriftlich widerrufen werden können.