Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

28.07.2008

Bilder vom Public Viewing

<img class=“bildrahmenweissrechts“ title=“Die „Meistersinger“ auf Leinwand“ start=“fileopen“ height=“146″ alt=“Die „Meistersinger“ auf Leinwand“ loop=“1″ src=“http://www.bayreuth.de/wp-content/uploads/2014/02/Wagner-live-32-klein.jpg“ width=“220″ align=“right“ border=“0″/>Es war ein Großereignis der besonderen Art, das Bayreuth noch nicht erlebt hat: Zum ersten Mal wurde eine Oper live aus dem Richard-Wagner-Festspielhaus auf eine 90 Quadratmeter große Leinwand übertragen.

Rund 40.000 Menschen insgesamt kamen am vergangenen Sonntag auf den Volksfestplatz, um sich „Die Meistersinger von Nürnberg“ in der Inszenierung von Katharina Wagner oder Teile davon anzuschauen. Beim letzten Akt befanden sich ganze 20.000 Besucher auf dem Festplatz; im Laufe des Tages musste der Platz immer mal wieder wegen Überfüllung kurzzeitig gesperrt werden.

Viele Besucher machten es sich entweder auf den bereitgestellten Stühlen direkt vor der Leinwand gemütlich, andere brachten ihre eigenen Stühle, Luftmatratzen oder Decken mit, wieder andere suchten sich unter den Sonnenschirmen der beteiligten Gastronomie ein schattiges Plätzchen.

Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl, Regisseurin Katharina Wagner und die Solisten der „Meistersinger“, die nach der Premiere im Festspielhaus auf den Volksfestplatz eilten, waren beeindruckt von dem Interesse an Wagner und seiner Kunst.

Hier können Sie sich einen Eindruck vom Public Viewing auf dem Volksfestplatz machen