Stadt Bayreuth

IM FOKUS

06.11.2009

Bleibt die BBC-Weste weiter weiß?

BBC Bayreuth empfängt Mitfavoriten FC Bayern München in der Oberfrankenhalle

Der BBC spielt am Samstag in der OberfrankenhalleAm kommenden Samstag, 7. November, findet das vierte Heimspiel der Saison 2009/2010 statt. Gegner in der Oberfrankenhalle ist ab 19:30 Uhr der Mitfavorit der Pro A, FC Bayern München, der derzeit mit drei Siegen und drei Niederlagen auf Rang zehn steht. Die Bayern kommen mit dem neuen Trainer Michael Schwarz, der Nachfolger von Georg Kämpf ist, nach Bayreuth.

Vor der Saison wäre es sicher von Experten als das erste wirkliche Spitzenspiel gewertet worden – am Samstag trifft der BBC als Tabellenführer auf den FC Bayern München, der derzeit „nur“ auf dem zehnten Rang der Pro A steht. Dennoch wird das von BBC-Hauptsponsor igeko präsentiete Duell mit dem Team aus der Landeshauptstadt eine knifflige Aufgabe für den BBC, wurde dort bekanntlich nach dem vierten Spieltag Trainer Georg Kämpf entlassen. Mit Michael Schwarz kam zuletzt frischer Wind in die Mannschaft der Bayern.

Es brodelte gewaltig hinter den Kulissen an der Säbener Straße. Nicht nur die Fußball-Abteilung des FC Bayern München durchlebte und durchlebt turbulente Wochen, auch bei den Korbjägern gab es einen verkorksten Saisonstart und Differenzen zwischen Mannschaft, Trainer und den Verantwortlichen. Die Folge: Nach nur vier Spieltagen wurde der gebürtige Bayreuther Georg Kämpf, seit 2005 an der Bande verantwortlich, entlassen. Nach der Meisterschaft in der Regionalliga Süd 2007/2008 und Rang acht in der Premierensaison in der Pro A strebten die Bayern in diesem Jahr nach Höherem. Mittelfristig ist der Aufstieg in die Bundesliga das Ziel in der Landeshauptstadt.

Gerade der Trainerwechsel im Bayern-Team gibt BBC-Head Coach Andreas Wagner Grund, sein Team zu warnen: „Die Bayern haben mit Sicherheit das Potenzial, uns zu schlagen, das ist keine Frage. Sie sind ja auch einer der Favoriten der Liga! Nach wie vor gehören sie zu den Mannschaften, die ganz oben spielen können. Weiterhin ist durch den Trainerwechsel frischer Wind in die Mannschaft gekommen.“ Wagner sieht den BBC aber nach wie vor in der Favoritenrolle. „Ich hoffe von daher, dass wir viele Zuschauer in der Halle haben werden und eine gute Atmosphäre herrscht“, ergänzt der BBC-Trainer, „denn das wird der Mannschaft sehr helfen!“

Spielbeginn in der Oberfrankenhalle ist am Samstag, 7. November 2009 um 19:30 Uhr. Karten für die Partie gibt es im Vorverkauf wie immer beim Nordbayerischen Kurier (Maxstraße 58-60) und im Ticketshop des BBC unter tickets.bbc-bayreuth.de.