Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

17.02.2012

Briefwahlunterlagen können online beantragt werden

Ab sofort ist es möglich, Briefwahlunterlagen für die Wahl des Oberbürgermeisters am 11. März zu beantragen – entweder beim Einwohner- und Wahlamt der Stadt Bayreuth im dritten Stock des Neuen Rathauses, Zimmer 310, oder online auf bayreuth.de.

Auf der städtischen Internetseite oder unter www.wahlen.bayreuth.de können darüber hinaus am Wahlabend die aktuellen Auszählungsergebnisse der OB-Wahl abgerufen werden. Das Wahlamt rechnet gegen 18.15 Uhr mit den ersten Auszählungsergebnissen, gegen 19.30 Uhr wird feststehen, wer den Chefsessel im Rathaus erobert hat beziehungsweise ob es am 25. März eine Stichwahl geben wird.