Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

07.11.2012

Bürgerforum: “mitreden über Europa”

Am 22. November in ARVENA-Kongresshotel

Das Europäische Parlament sucht das direkte Gespräch über die Zukunft der Europäischen Union: Der Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in München, Jochen Kubosch, lädt Bayreuths Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr, zu einem Bürgerforum ein. Es findet unter dem Motto “mitreden über Europa” im ARVENA-Kongresshotel, Eduard-Bayerlein-Straße 5a, statt.

Wie wirkt sich europäische Politik in der Region um Bayreuth aus? Wie können Bürger oder ihre Organisationen die Agenda der EU mitbestimmen? Bekommt Europa die Schuldenkrise in den Griff? Ist der EU-Fiskalpakt der entscheidende Schritt? Diesen und vielen weiteren Fragen rund um die weitere Entwicklung der EU widmet sich das Bürgerforum.

Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe diskutieren auf dem Podium die Europaabgeordneten Thomas Händel (Die Linke), Monika Hohlmeier (CSU) und Kerstin Westphal (SPD) sowie Dr. Henning Arp, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in München. Die Moderation übernimmt Joachim Braun, Chefredakteur des Nordbayerischen Kurier.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte an: Telefon (09 41) 69 64 63-0, Fax (09 41) 69 64 63-1, E-Mail: mitreden@valentum.de