Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

13.12.2016

Cornelius Schulz gestaltet die diesjährige städtische Weihnachtskarte

Alljährlich versendet die Stadt Bayreuth rund 2.000 Weihnachtskarten – an Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Sport und Wirtschaft, an Ehrenbürger, an den Bayerischen Landtag und an den Bundespräsidenten. Auf Anregung von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wird die Gestaltung der Karte seit 2012 durch einen Wettbewerb unter Schülerinnen und Schülern in Bayreuth entschieden. In diesem Jahr konnten Schüler der Markgrafenschule, der Dietrich-Bonhoeffer-Schule und der Dr.-Kurt-Blaser-Schule ihre Entwürfe einreichen.

OB Merk-Erbe und Cornelius Schulz

Aus den acht in diesem Jahr eingereichten Entwürfen wurde der Gestaltungsvorschlag von Cornelius Schulz, Schüler der Dr.-Kurt-Blaser-Schule, mit dem Titel „Bayreuther Weihnachtsfriede 2016“ ausgewählt.