Stadt Bayreuth

IM FOKUS

26.04.2017

Die Bayreuther Türmersfrau

Faktisch hat sie die Stadt unter sich. Denn als Frau des Bayreuther Türmers wohnt sie hoch oben im Turm der Stadtkirche. Im Nordturm, genauer gesagt. Von dort aus hat man den Überblick. Wobei die Türmerin – so wird sie in Bayreuth genannt – nicht nur den Über-, sondern auch den Durchblick hat. Unter anderem, weil sie nicht nur über ein äußerst geläufiges Mundwerk verfügt, sondern auch mit einer ebenso bemerkenswerten Neugier „gesegnet“ ist.

Die Bayreuther Türmerin

Die Frau des Türmers

Wer sich ihr anvertraut, darf davon ausgehen, dass das soeben Mitgeteilte sogleich weitergereicht wird. Der Tratsch hinter vorgehaltener Hand ist ihre Spezialität, das Philosophieren über das Leben in Bayreuth ihre große Leidenschaft. Entsprechend umfassend weiß sie über Bayreuth zu berichten. Dass dies nicht immer zu jedermanns Gefallen ist, kümmert sie wenig, schließlich hat sie in Bayreuth den kürzesten Draht nach oben.

Die neue, rund zweieinhalb Stunden dauernde Erlebnisführung der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH findet 2017 an sieben ausgeschriebenen Terminen statt: 30.04., 28.05., 25.06., 23.07., 27.08., 30.09., 29.10.2017 jeweils 14.00 Uhr. Treffpunkt ist an der Tourist-Information, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth. Der Preis beträgt € 8,00, ermäßigt € 5,00 für Schüler und Studenten. Gruppen können diese Führung unabhängig von den ausgeschriebenen Terminen buchen, der Preis hierfür beträgt € 100,-.

Infos und Buchung: Tourist-Information, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88, info@bayreuth-tourismus.de