Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

09.11.2005

Die schönsten Bilder der Museumsnacht

Es war ein rauschendes Fest nicht nur für ausgesprochene Museumsfreunde. Selten hat die “Lange Nacht der Museen” in Bayreuth derart großen Zuspruch gefunden, wie in diesem Jahr. Die schönsten Bilder der Großveranstaltung, an der sich heuer 28 Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten beteiligt haben, sind ab sofort im Internet unter www.bayreuth.de zu sehen. Dort hat die Stadt in der Rubrik “Veranstaltungen/Museumsnacht” eine Bildergalerie eingerichtet, die eine Vielzahl ausgewählter Motive der Museumsnacht zeigt. So mancher Nachtschwärmer wird sich dort wiederfinden.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurden über 5 000 der begehrten Eintrittsbuttons für die Museumsnacht verkauft, die bekanntlich zum Eintritt in alle an der Veranstaltung beteiligten Häuser berechtigten. So vielfältigt wie diesmal war das Angebot noch nie und natürlich wollten alle möglichst viel sehen. Im Schnitt wurden mit einem Button immerhin sechs Einrichtungen besucht. Insgesamt zählten die Veranstalter somit über 30 000 Besucher. Die Mitarbeiter und Helfer in den Museen hatten dementsprechend alle Hände voll zu tun, doch am Ende waren alle zwar erschöpft aber zufrieden. Fazit: Die Museumsnacht 2005 war die bisher wohl schönste, abwechslungsreichste und erfolgreichste.

Und wann ist die nächste “Lange Nacht der Museen”? Nicht verpassen und schon mal vormerken – am Samstag, 28. Oktober 2006.