Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

13.01.2010

Dr. Hartmut Franz liest im Rathaus

Rudolstadts ehemaliger Bürgermeister stellt sein Buch über die Ereignisse rund um den Mauerfall vor

Dr. Hartmut FranzDer frühere Bürgermeister der thüringischen Stadt Rudolstadt, Dr. Hartmut Franz, hat zusammen mit Karsten Christ und dem früheren Pfarrer Diethelm Offhauß das Buch „Hoffnung beginnt mit der Erinnerung“ verfasst. Bayreuth unterhält bekanntlich seit annähernd 20 Jahren eine Partnerschaft mit Rudolstadt.

Dr. Franz wird am Mittwoch, 20. Januar, um 19.30 Uhr, im Großen Foyer des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, zusammen mit Diethelm Offhauß Auszüge aus dem Buch vorlesen. Es befasst sich mit den Ereignissen unmittelbar vor und nach dem Fall der Mauer vor 20 Jahren in der Partnerstadt Bayreuths und schildert in sehr anschaulicher Weise die damaligen Geschehnisse.

Die Lesung wird durch Tonaufnahmen aus dem Jahr 1989 ergänzt.

Informationen zur Partnerstadt Rudolstadt >>