Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

09.08.2016

Ein Bücherschrank als Gastgeschenk

50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Bayreuth und Annecy – Bayreuther Delegation zu Gast beim Seefest in Annecy

Bayreuth und seine französische Partnerstadt Annecy feiern in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen ihrer Jumelage. Anlässlich des traditionellen Seefestes der Stadt Annecy war jetzt eine Bayreuther Delegation zu Gast in der Partnerstadt. Als Geschenk hatte sie einen öffentlichen Bücherschrank im Gepäck. 

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und Jean-Luc Rigaut, Oberbürgermeister der Stadt Annecy, weihten das Gastgeschenk gemeinsam ein. Der Bücherschrank – ein Pendant zu Bayreuths öffentlichem Bücherschrank vor dem Rathaus auf dem Luitpoldplatz –  steht nun als kostenloses Angebot für Passanten am zentralen Verkehrsknoten gegebenüber dem Bahnhof.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jean-Luc Rigaut und Brigitte Merk-Erbe weihten gemeinsam den neuen öffentlichen Bücherschrank als Bayreuther Gastgeschenk für Annecy ein.

Bayreuth und Annecy feiern 2016 das 50-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft mit einer Reihe von Aktionen und Veranstaltungen.  Im Januar fand im Rathaus ein Festakt statt, bei dem die Jumelage in Bayreuth von beiden Seiten offiziell gewürdigt wurde.