Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

18.11.2015

Stadt lädt zur Demokratiekonferenz ins Rathaus ein

Die Stadt Bayreuth lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, regionalen Träger, Vereine und Einrichtungen zur 2. Demokratiekonferenz der lokalen „Partnerschaft für Demokratie“ am Mittwoch, 18. November, um 17 Uhr, in den Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, ein.

Die Stadt Bayreuth erhält seit 1. Januar 2015 im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ Fördermittel vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Durch das Bundesprogramm werden in ganz Deutschland die lokalen „Partnerschaften für Demokratie“, die aus Verantwortlichen aus der kommunalen Politik und Verwaltung sowie Aktiven aus der Zivilgesellschaft bestehen, unterstützt. Anhand der lokalen Gegebenheiten und Problemlagen entwickeln sie gemeinsam eine auf die konkrete Situation vor Ort abgestimmte Strategie.

In der 2. Demokratiekonferenz werden die ersten Ergebnisse der „Partnerschaft für Demokratie“ vorgestellt sowie Strategien, Ideen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit für das Jahr 2016 entwickelt.

Um eine formlose Anmeldung wird bis zum Freitag, 13. November, per Mail an Marion.Schriefer@stadt.bayreuth.de oder Telefon 0921 251119 gebeten.

Nähere Informationen zum Förderprogramm gibt es unter www.demokratie-leben.bayreuth.de.