Stadt Bayreuth

05.02.2015

Energiesparcup für Unternehmen

Energiekosten senken – Wettbewerbsfähigkeit steigern.
In Ihrem Unternehmen wird besonders energieeffizient gearbeitet?
Sie sind Mittelständler und planen Maßnahmen zur Energieeffizienz? Stellen Sie im Rahmen des „European Enterprises Climate Cup“ Ihr Engagement unter Beweis!

Bei dem von der Europäischen Kommission geförderten Wettbewerb – der in Deutschland unter dem Titel „Energiesparcup“ läuft – treten ab März 2015 rund 300 kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus zehn europäischen Ländern im Energiesparen gegeneinander an. Das Ziel: den Energieverbrauch in 15 Monaten um mindestens sieben Prozent verringern.

In Deutschland werden die Wettbewerbsteilnehmer von der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online beim Energiesparen unterstützt. Sie profitieren von kostenlosen Energieberatungsleistungen, europaweiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Weiterbildungsangeboten für die Mitarbeiter. Das deutsche Unternehmen mit den höchsten Einsparungen gewinnt den „Energiesparcup“ und einen Preis im Wert von 2.000 Euro. Zudem werden alle nationalen Sieger zur europäischen Preisverleihung nach Brüssel eingeladen. Dort haben sie die Chance, den „European Enterprises Climate Cup“ zu gewinnen.

Der Energiesparcup richtet sich an KMU mit bis zu 250 Mitarbeitern. Bei dem Wettbewerb werden nur die Energieeinsparungen des Büros bewertet. Diese müssen entsprechend separat erfasst werden können.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Factsheet bzw. finden Sie unter http://www.energiesparcup.biz/