Stadt Bayreuth

IM FOKUS

09.05.2011

Erlebnisführung: Bürgerliche Widrigkeiten quer durch die Jahrhunderte

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH bietet Führung am 14. Mai an

Die BMTG lädt zu einer historischen Erlebnisführung.Am Samstag, 14. Mai, veranstaltet die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH um 16 Uhr die erste historische Erlebnisführung in diesem Jahr.

Unter dem Titel „Bürgerliche Widrigkeiten quer durch die Jahrhunderte“ entdecken die Teilnehmer unter Führung von Elfriede Tittlbach live die Tücken des bürgerlichen Lebens in verschiedenen Epochen der Bayreuther Stadtgeschichte, dargeboten von Schauspielern des Brandenburger Kulturstadls. Spaß und Unterhaltung sind bei den Geschichten des „Lügenbarons“ von Krohnemann, der Spitalbewohnerin oder der Marktweiber garantiert.

Termin: 14. Mai 2011, 16 Uhr, Vorverkauf und Treffpunkt an der Tourist Information in der Opernstraße 22, Telefon (09 21) 885 88. Um Voranmeldung wird gebeten.