Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

26.10.2010

Fällarbeiten am Buchstein

Die Stadtförsterei Bayreuth muss aus Gründen der Verkehrssicherheit in den Wäldern der Hospitalstiftung am Buchstein Fällarbeiten vornehmen. In direkter Nähe des Trimmpfades muss ein Teil der dortigen Kiefern gefällt werden, da sie vermehrt “bienrösig” sind”. Durch diese, bei alten Kiefern auftretende Krankheit sind die Bäume in ihrer Stabilität geschwächt und drohen umzustürzen.

Aufgrund der Fällarbeiten werden Teilstrecken des Trimmpfades und umliegende Wegeabschnitte von Dienstag, 2. November, bis Mittwoch, 10. November, für Besucher gesperrt. Etwaige Schäden an den Wegen durch den Einsatz von Maschinen werden umgehend wieder beseitigt. Die Stadtförsterei bittet die Waldbesucher um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen. Den Anweisungen des Forstpersonals muss unbedingt Folge geleistet werden.