Stadt Bayreuth

24.06.2010

Familienbewusste Personalpolitik

Kostenloser Workshop für Führungskräfte

Am 27. Juli 2010 findet ein ganztägiger und kostenloser Workshop für Führungskräfte und Personalverantwortliche zum Thema „Effiziente und familienbewusste Führungsarbeit“ im Landratsamt Bayreuth statt. Stadt und Landkreis Bayreuth laden hierzu in Kooperation mit dem Unternehmensnetzwerk „effizient familienbewusst führen“ und dem Lokalen Bündnis für Familien ein.

Der Workshop richtet sich an Unternehmen, welchen eine familienbewusste Personalpolitik am Herzen liegt. Anhand von Praxisfällen werden Möglichkeiten für eine situationsgerechte Umsetzung erarbeitet. Von der Elternzeit über die Berufsrückkehr in Teilzeit bis zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege werden beispielhafte Fragestellungen behandelt und Lösungsmodelle entwickelt. Am Ende des Workshops nehmen die Teilnehmer Werkzeuge mit, die Ihnen bei der Implementierung und Anwendung im Unternehmensalltag weiterhelfen.

Eine familienbewusste Unternehmenspolitik steigert die Wettbewerbsfähigkeit und erhöht die Attraktivität der Arbeitgeber. Bei der Umsetzung familienbewusster Maßnahmen spielen die Führungskräfte eine entscheidende Rolle. Sie werden mit unterschiedlichsten Situationen und Fragestellungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Führungsalltag konfrontiert. Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl und Landrat Hermann Hübner laden in Kooperation mit dem Unternehmensnetzwerk „effizient familienbewusst führen“ Interessierte zum Workshop ein:

Der Workshop selbst ist kostenlos für die Verpflegung wird eine Tagungspauschale in Höhe von 20,00 EUR erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Nähere Informationen zum Programm und Anmeldung