Stadt Bayreuth

16.02.2011

Familienfreundlicher Betrieb: Firma Garbaczek

OB Dr. Hohl, Tina Garbaczek, Günter Finzel (von rechts)Ein Gewinner des Wettbewerbs „MEHRWERT Familie 2010“, den die Europäische Metropolregion Nürnberg gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung ausgelobt hatte, stammt aus Bayreuth: Die Firma Garbaczek erhielt den „easycredit-Fairnesspreis“. Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl beglückwünschte die Geschäftsführerin Tina Garbaczek. Gemeinsam mit Günter Finzel, Leiter des städtischen Amtes für Wirtschafts- und Strukturentwicklung, überreichte er ihr außerdem einen Blumenstock und bedankte sich für das Engagement der Firma Garbaczek als familienfreundlicher Arbeitgeber.

163 Firmen, Institutionen und Organisationen aus der gesamten Metropolregion hatten sich mit vorbildlichen Konzepten und Beispielen für eine familienfreundliche Personalpolitik beworben. Mit dem Wettbewerb soll regional übergreifend auf vorbildliche Konzepte einer familienfreundlichen Personalpolitik aufmerksam gemacht und damit die Übertragung guter Beispiele auf alle anderen Unternehmen erleichtert werden.