Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

28.02.2014

Faschingsdienstag: Rathäuser ab 12 Uhr zu

Am Faschingsdienstag, 4. März, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung nur vormittags für den Publikumsverkehr geöffnet. Ab 12 Uhr bleiben das Neue Rathaus, Luitpoldplatz 13, das Rathaus II, Dr.-Franz-Straße, sowie die sonstigen städtischen Dienststellen wie das Sportamt, der Stadtbauhof, der Wertstoffhof, das Stadtgartenamt und auch RW21 Stadtbibliothek Volkshochschule geschlossen. Die städtische Müllabfuhr findet regulär statt.

Während das städtische Eisstadion normalen Ferienbetrieb hat, wurde der Trainingsbetrieb für alle Vereine im Sportzentrum und in der Oberfrankenhalle für Rosenmontag und Faschingsdienstag abgesagt, das heißt an diesen beiden Tagen findet kein Training statt. Auch das Stadtbad Bayreuth hat am Faschingsdienstag ganztägig geschlossen.

Ganz normal für den Publikumsverkehr geöffnet haben die Verwaltung der Bayreuther Energie- und Wasserversorgung- GmbH (BEW), Birkenstraße 2, und der Bayreuther Verkehrs- und Bäder- GmbH (BVB) in der Eduard-Bayerlein-Straße.