Stadt Bayreuth

IM FOKUS

03.08.2012

Festival Junger Künstler: Mut und Leidenschaft

Das 62. Festival Jugenr Künstler steht ganz im Zeichen der internationalen Jugendarbeit

Am 5. August wird das 62. Festival junger Künstler Bayreuth offiziell eröffnet.Die Festspielzeit ist da und damit auch das 62. Festival junger Künstler Bayreuth! Neben Konzerten, Workshops, Open Airs und Jazz-Events gibt es Neues und Spannendes im August 2012. Offiziell eröffnet wird das diesjährige Festival am 5. August, die ersten Veranstaltungen beginnen bereits ab 2. August. 

Die nationale und internationale Jugendarbeit des Festivals steht unter dem Motto „Mut! Wir schauen hin!“ In Workshops, Projekten und bei Aktionen wird informiert, aufgeklärt und gebildet im Umgang mit Extremismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. Junge Menschen aus Deutschland, Tunesien, Spanien, Russland und vielen weiteren Ländern leben und arbeiten in Bayreuth zusammen, schließen Freundschaften und lernen voneinander. Sie bekommen beim Festival interkulturelle Kompetenzen, die Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts, vermittelt.

Künstlerisch befasst sich das 62. Festival junger Künstler Bayreuth mit den vielschichtigen Beziehungen Richard Wagners zur Schweiz. Grundsatzfragen werden diskutiert, die sich mit dem Verhältnis Künstler – Gesellschaft auseinandersetzen. Eine große Aufgabe: die Reflexion politischer Wirklichkeit in der Kunst, der kreative Umgang auf internationalem Niveau.

Und das steht unter anderem alles auf dem Programm: „Sacred Bridges“ – die Psalmen Davids in jüdischen, christlichen und muslimischen Vertonungen – Symphonieorchester mit Werken von Gluck, Beethoven und Wagner – „Traum der ewigen Liebe“ – Richard Wagner und Mathilde Wesendonck – eine Affäre in Zürich, auf dem „Grünen Hügel“ – Schweizer Liederabend – Lieder und Klavierstücke aus den Sprachregionen der Rätoromanen, der deutschsprachigen, französischen und italienischen Schweiz – Wagner-Lektionen 2012 – Erstes interdisziplinäres Symposium für Studenten und Postgraduierte in Bayreuth.

   
 

Kontakt:
Festival junger Künstler Bayreuth
Tel.: (09 21) 98 00 444
E-Mail: info@YoungArtistsBayreuth.com

Programminfo:
www.Vorsicht-Leidenschaft.de